Bildungsverständnis

Im Zentrum der pädagogischen Arbeit an unserer Staatlichen Internationalen Schule stehen die Schüler und ihre umfassende Persönlichkeitsentwicklung. Dazu wollen wir

 

·         die Schüler als Ganzes wahrnehmen,

·         ihre individuellen Talente bestmöglich fördern,

·         ihre Wahrnehmung als Teil einer Gemeinschaft schärfen und

·         sie zu Eigenständigkeit führen.

Deshalb streben wir eine umfassende Aneignung von Wissen an und fördern eine enge Verzahnung von Unterricht und sozialpädagogischem Bereich. Dabei legen wir besonderen Wert auf:

 

·         multisensorisches Lernen,

·         Projektorientierung,

·         fachübergreifendes und fächerverbindendes Lernen,

·         Handlungsorientierung,

·         außerschulische Lernorte,

·         Methodenvielfalt und Mut zum Experiment.