Leitgedanken

Als Staatliche Internationale Schule sind wir speziell auf die Bedürfnisse von aus aller Welt stammenden Schülerinnen und Schülern ausgerichtet und bieten ihnen anspruchsvolle zweisprachige Schulbildung in Englisch und Deutsch, die auf dem deutschen sowie

internationalen Lehrplänen basiert. 

 

Unsere Namensgeberin, die in Kenia geborene

Wangari Maathai, hat sich sehr für nachhaltige

Entwicklung, Frieden und Demokratie eingesetzt.

 

Wir haben unsere Schule nach dieser bewundernswerten Frau benannt, da wir unsere Schülerinnen und Schüle dazu ermuntern möchten, sich ähnlich engagiert und aufrichtig für unsere Welt einzusetzen.